Archive for Oktober, 2010

Oktober 21st, 2010

Barcelona das Schlaraffenland

Wer gerne gut isst, ist in Barcelona genau richtig. Die Hauptstadt Kataloniens bietet neben spanischer Küche auch immer mehr internationale Restaurants. Viele Hotels  in Barcelona befinden sich in unmittelbarer Nähe zu zahlreichen Bars und Lokalen, so kann man bei einem Abendspaziergang entscheiden, wo man die spanischen Spezialitäten probiert. In der katalanischen Küche machen sich die geografischen Begebenheiten, nämlich die Nähe zum Meer und zum Gebirge, bemerkbar. Die Küche ist geprägt durch Gerichte mit Fleisch und Fisch. Die Spanier nennen das „mar i muntanya“, also „Meer und Gebirge“. Ein typisches Gericht dieser Art ist zum Beispiel Huhn mit Languste.

(mehr …)

Oktober 20th, 2010

Sehenswürdigkeiten in Moskau

Moskau ist mit etwa 14 Millionen Einwohnern die größte Stadt Europas und die Hauptstadt der “Russischen Föderation”. Moskau ist das wirtschaftliche, politische und kulturelle Zentrum von Russland und die Russen sind sehr stolz auf ihre schöne Hauptstadt und fühlen sich eng mit ihr verbunden. Im Stadtgebiet Moskaus befinden sich ungefähr 600 Kirchen und deshalb wird Moskau seit dem 16. Jahrhundert auch als “Drittes Rom“ bezeichnet. In die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO wurden der Rote Platz und der Kreml im Jahr 1990 aufgenommen, aber die Stadt am Ufer der Moskwa bietet ihren Besuchern noch viel mehr Sehenswürdigkeiten. (mehr …)

Oktober 7th, 2010

Kitzbühel, ein Paradies für Skifahrer

Kitzbühel verkörpert Charme, sportliche Leistung auf Hochtouren wie auch die pure Lebenslust – hier taucht man in eine zauberhafte Welt der 1000 Gelegenheiten – Kitzbühel bietet einen Winterurlaub der Superlative. Die Region befindet sich im Nordwesten, was eine Garantie für Schnee vom Dezember bis April mit sich bringt. Als die neue 3S-Bahn, welche die Gebiete Hahnenkamm/Pengelstein und Jochberg/Resterhöhe verbindet, eröffnet worden ist, zeigte sich Kitzbühel im neuen Licht. Seitdem kann man ohne Bus oder Auto das ganze Skigebiet von Aschau bis Pass Thurn befahren.

(mehr …)

footer