September 4th, 2011

Seychellen Urlaub – Das sollte man gesehen haben

Allgemeine Infos zu den Seychellen

Die Seychellen befinden sich 1600 km östlich von Afrika. Sie bestehen aus Granit. Die tropische Pflanzenwelt ist einzigartig und exotisch. Edie übrigen sind flache Koralleninseln und -atolle; die meisten von ihnen unbewohnt.
Tagsüber sind Temperaturen bis 30 °C normal. Auch die Wassertemperaturen haben Badewannentemperatur. Allerdings regnet es häufiger, meist nachmittags. Flitterwochen auf den Seychellen werden Ihnen in unvergessener Erinnerung bleiben. Auch das britische Thronfolgerehepaar William und Kate verbrachten hier seine Flitterwochen.Die Hauptstadt VictoriaVictoria – von den Seychellern häufig als die kleinste Hauptstadt der Welt bezeichnet – liegt im Nordosten der Hauptinsel Mahé und ist mit 25 000 Einwohnern größte, weil einzige Stadt der Seychellen. An ihre koloniale Vergangenheit erinnern einige Bauten im viktorianischen Stil, unter anderem das Government House (1911). Im Großraum Victoria, wo sich auch der Überseehafen und der internationale Flughafen befinden, leben rund 60 000 Menschen.Geschichte und Staat

Die Seychellen wurden Anfang des 16. Jh. von den Portugiesen entdeckt. Im Jahr 1743 wurden sie von Frankreich in Besitz genommen und nach Moreau de Séchelles, Finanzminister Ludwigs XV., benannt. Im Pariser Frieden 1814 mussten die Franzosen die Inseln an Großbritannien abtreten, 1903 wurden sie britische Kronkolonie. Ein Jahr nach der Unabhängigkeit 1976 errichteten Putschisten einen sozialistisch orientierten Staat. Seit 1993 gibt es wieder ein Mehrparteiensystem mit freien Wahlen.

Bevölkerung

Mehr als 80 % der Seycheller, zu 90 % Kreolen, leben auf der Hauptinsel Mahé sowie auf den benachbarten Inseln Praslin und La Digue. Sie sind Nachkommen von schwarzafrikanischen Sklaven, französischen Einwanderern, Seeräubern des 17. Jh. und von Briten, Indern und Chinesen, die im 19. und 20. Jh. zuwanderten. Ihre Sprache ist Kreolisch, das in Aussprache und Satzbau französisch geprägt ist. Geschrieben wird, wie man spricht: „Orevwar“ (frz. „au revoir“ – „Auf Wiedersehen“). Als Bildungssprachen dienen Französisch und Englisch.
Die Einwohner sind überwiegend christlichen Glaubens; fast 90 % sind katholisch, 8 % gehören der anglikanischen Kirche an. Unter den nominell römisch-katholischen Kreolen sind daneben verschiedene Formen von Zauber- und Aberglauben verbreitet.

UNESCO-Weltkulturerbe

Mai-Tal
Dieses Naturreservat auf der Insel Praslin dient vorrangig dem Schutz der Seychellennusspalme, die nur hier sowie in wenigen Exemplaren auf zwei weiteren Inseln wächst. Ihre spektakuläre Frucht, die bis 50 cm große und bis 20 kg schwere Seychellennuss oder „Coco de Mer“, ist die größte Baumfrucht der Erde.

Aldabra-Inseln
Dieses aus vier Inseln bestehende Atoll am westlichen Rand der Inselgruppe ist als unberührtes ökologisches System mit seltenen Tier- und Pflanzenarten unter Schutz gestellt.

Comments are closed.

-->
Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/39/d293602083/htdocs/traveldeals24/wp-content/themes/emerald-waters-11/footer.php on line 1
footer