Juni 17th, 2011

Ferienhaus mieten in Dänemark – Was gilt es zu beachten

Dänemark ist eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen und bietet eine Vielzahl an Ferienhäusern für jeden Geschmack und in allen Preisklassen. Meist sind die Häuser komplett mit Küche, Wohn- und Schlafzimmer, Badezimmer und WC eingerichtet und sehr gut geeignet für Familien. An Aktivitätsmöglichkeiten mangelt es in Dänemark keinesfalls. Die Ferienhäuser in Dänemark können im Internet gebucht werden, was im Gegensatz zu Reisebüros meist viel preisgünstiger erfolgt.

Was gilt es zu beachten – Lage

Insbesondere Ferienhäuser in Strandnähe sind empfehlenswert, um jederzeit baden zu können, am Strand spazieren zu gehen und ebenso am Strand die Abendsonne zu genießen. Wer das Stadtleben eher bevorzugt, sollte ein Ferienhaus in einer beeindruckenden Stadt wie Kopenhagen mieten. Kopenhagen, die Hauptstadt Dänemarks, bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Bei der Wahl der Lage des Ferienhauses sollte beachtet werden, dass in einigen Regionen Militärübungen durchgeführt werden und es daher in beispielsweise in Vejers, Blokhus oder Tranum zu Lärmbelästigungen kommen kann. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass in der Nähe Einkaufsmöglichkeiten vorhanden sind, da einige Ferienhaussiedlungen ziemlich weit davon entfernt sind. Es gibt jedoch auch Urlauber, die diese Ruhe zu schätzen wissen.

Was ist des Weiteren bei der Buchung eines Ferienhauses zu beachten?

Die Ferienhausanbieter vermieten die Häuser in der Regle von Samstag bis Samstag. Eine Buchung außerhalb dieses Zyklus kann nur in der Nebensaison oder in besonderer Absprache erfolgen. In der Hauptsaison, den Ferien, sind die Preise der Ferienhäuser am höchsten. In der Nebensaison vollzieht sich meist eine Preisstaffelung, so dass es möglich ist, dass ein Ferienhaus in der Nebensaison lediglich die Hälfte des Preises kostet. Weiterhin sollte beachtet werden, dass zum angegebenen Mietpreis die Nebenkosten, also Wasser, Strom und manchmal Endreinigung, noch hinzukommen. Diese Kosten sind in den kalten Monaten sehr hoch, da alle Ferienhäuser mittels Elektrizität geheizt werden. Dies treibt die Stromkosten dementsprechend in die Höhe. Daher sollten die zu erwartenden Kosten vorher am besten beim Vermieter nachgefragt werden.

Comments are closed.

-->
Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/39/d293602083/htdocs/traveldeals24/wp-content/themes/emerald-waters-11/footer.php on line 1
footer