Januar 4th, 2012

Günstig Berlin entdecken mit der WelcomeCard

Mit der Berlin Welcome Card spart man nicht nur Geld beim öffentlichen Nahverkehr. Auch bei einer Stadtführung übrigens profitieren Inhaber der Berlin Card von Vergünstigungen. Wohl entscheiden sich die meisten Berlin-Touristen, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, im Rahmen einer geführten Tour jedoch entdeckt man sicher noch das eine oder andere Highlight.

In Berlin befindet sich weiterhin einer der weltweit bedeutendsten Botanischen Gärten. Inhaber der Berlin Card bezahlen in diesen nur 50 Prozent des regulären Eintritts in Höhe von sechs Euro. Nicht nur für Pflanzenliebhaber ist dieser Botanische Garten durchaus zu empfehlen – immerhin etwa 22.000 verschiedene Pflanzenarten kann man hier entdecken. Diese sind auf einer Gesamtfläche von 43 Hektar angepflanzt, so dass der Botanische Garten auch ideal zum Spazieren und Entspannen einlädt. Besonders imposant scheint das 25 Meter hohe Tropenhaus, eines der größten der Welt in einer beeindruckenden Glas-Architektur errichtet.

Madame Tussaud´s ist eine weitere Top Sehenswürdigkeit in der Stadt Berlin. Das Wachsfigurenkabinett zeigt die bekanntesten Künstler unserer Welt aus Wachs – wie wäre es beispielsweise mit einem Foo neben Brad Pitt oder gar Michael Jackson? Inhaber der Platz Berlin Welcome Card können hier auf den regulären Eintrittspreis von 19,90 Euro immerhin 25 Prozent sparen – eine Investition also, die sich durchaus lohnt.

Das Wachsfigurenkabinett befindet sich Unter den Linden, nur wenige Gehminuten vom Brandenburger Tor entfernt. Auch diese Top Sehenswürdigkeit sollte man sich bei einem Aufenthalt in Berlin natürlich nicht entgehen lassen.

Sportinteressierte Touristen wiederum sollten sich zum Olympiastadion begeben. Nicht nur der Hertha BSC, Berlins bekanntester Fußballclub, ist hier häufig zugegen, auch für zahlreiche andere Veranstaltungen wird dieses gerne genutzt. Am besten lernt man die Geschichte dieses Stadions im Rahmen einer Führung kennen – wer im Besitz der Berlin Welcome Card ist, kann diese 25 Prozent billiger buchen.

Ebenso aber sollte man einen Besuch des Tierparks von Berlin nicht versäumen – vor allem für Familien mit Kindern ist dieser ein lohnenswertes Ausflugsziel. Eine Eintrittskarte für Erwachsene kostet hier zwölf Euro, mit der Berlin Welcome Card aber spart man 25 Prozent und bezahlt dann nur noch neun Euro. Doch was macht den Tierpark Berlin so besonders? Immerhin handelt es sich bei diesem um den größten Tierpark Europas. Auf einer Gesamtfläche von 160 Hektar leben hier knapp 8.000 Tiere. Bekannt ist der Tierpark Berlin darüber hinaus für die vielen Elefantenbabys, welche hier bereits geboren wurden. Schlangenfarm, Krokodilhaus und Tropenhalle sind weitere Highlights im Tierpark, welche man sich keinesfalls entgehen lassen sollte.

Comments are closed.

-->
Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/39/d293602083/htdocs/traveldeals24/wp-content/themes/emerald-waters-11/footer.php on line 1
footer