September 16th, 2011

Auch im Singleurlaub die Reiseapotheke nicht vergessen

Allein die Welt zu entdecken, das ist der Traum vieler Singles. Denn eine Reise, die man alleine antritt, erfordert gegebenenfalls eine gehörige Portion Mut, verspricht aber, ein wahres Abenteuer zu werden. Egal, wo diese Reise hingehen soll, eine Reiseapotheke für Single ist dabei unerlässlich, denn auch im Urlaub kommt es schnell einmal zu dem einen oder anderen kleinen Wehwehchen. Je nach Urlaubsort sollte auf spezielle Mittel, etwa zur Bekämpfung von Moskitostichen geachtet werden. Führt die Reise zu tropischen Orten, sollte man natürlich frühzeitig daran denken, sich gegen die entsprechenden Krankheiten, die vor Ort drohen können, impfen zu lassen.

 

Das sollte in die Reiseapotheke für Singles gepackt werden

 

Wer regelmäßig Medikamente zur Bekämpfung von hohem oder niedrigem Blutdruck, Herzmedikamente oder ähnliche Präparate, die der Linderung chronischer Beschwerden dienen, einnimmt, sollte diese am besten zuerst in die Reiseapotheke packen, damit sie in keinem Fall vergessen werden. Zudem gehören in jede Reiseapotheke, egal ob für Menschen, die in einer Gruppe oder alleine reisen, Mittel gegen Erkältungsbeschwerden, gegen Magen-Darm-Erkrankungen, gegen Fieber, Schmerzmittel sowie Pflaster, ein Fieberthermometer, Mullbinden und Verbände. Außerdem dürfen Insektenschutzmittel zur Vorbeugung und Behandlung nicht vergessen werden. Auch der Sonnenschutz findet seinen Platz in der Reiseapotheke. Zusätzlich können zum Beispiel Kompressen gegen Verspannungen oder Verstauchungen, eine Wund- und Heilsalbe oder auch eine Lotion, die bei schweren und müden Beinen hilft, eingepackt werden. Der eigene Impfpass kann je nach Reisemittel entweder ebenfalls in die Reiseapotheke gepackt werden, oder findet seinen Platz im Handgepäck. Das ist vor allem dann ratsam, wenn man mit dem Flugzeug unterwegs ist – für den Fall, dass das Gepäck verloren geht.

 

An Verhütungsmittel denken

 

Singles, die im Urlaub Kontakte knüpfen möchten, sollten auf keinen Fall die Verhütungsmittel vergessen. Frauen, die die Anti-Baby-Pille nehmen, sollten diese für die Anzahl der Tage, die die Reise dauert, einpacken. Gegebenenfalls sollte der Gynäkologe vor Reiseantritt ein neues Rezept ausstellen, damit die Pille in ausreichendem Maß eingepackt werden kann. Sowohl Männer als auch Frauen können zudem Kondome in die Reiseapotheke packen, denn: Sicher ist sicher.

Comments are closed.

-->
Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/39/d293602083/htdocs/traveldeals24/wp-content/themes/emerald-waters-11/footer.php on line 1
footer