Mai 28th, 2011

Mallorca Urlaub – Hotel oder Finca?

Die balearische Insel Mallorca ist für weiße Sandstrände, Palmen und klares blaues Wasser bekannt. Jedes Jahr finden immer wieder viele Touristen den Weg auf die wunderschöne Insel um einen erholsamen Urlaub zu machen. Vor jedem Urlaub wird natürlich überlegt, ob und wie man verweilen möchte. Egal ob Hotel oder Finca, man sollte sich im klaren darüber sein, welche Vor- und Nachteile beide Reisedomizile mit sich bringen. Sucht man beispielsweise einen Urlaub mit Kind, empfiehlt sich eher ein Hotel mit Kinderanimation, weil ansonsten kann es sehr schnell langweilig werden für das Kind, was zu Folge haben kann, das auch den Urlaub der Eltern belasten wird.

Wahl der Unterbringung

Bei der Wahl des Reisedomizil sollte man mehrere Faktoren, wie zum Beispiel Verpflegung beachten. Während man sich in einer Finca meistens selbst um die Verpflegung von Essen und Trinken kümmern muss, kann man sich in einem Hotel selbst bedienen lassen, ohne sich anschließend um den Abwasch kümmern zu müssen.

Vor- und Nachteile

Für einen reinen Bade- oder Partyurlaub empfiehlt sich ein Hotel zu buchen, da die Hotels meistens eigene Poolanlagen und Bar besitzen und nicht weit vom Meer entfernt sind. Eine Finca direkt am Strand kostet im Vergleich um einiges mehr. Für alle Menschen denen im Urlaub ihre Privatsphäre am wichtigsten ist und die entsprechenden finanzielle Mittel haben, ist eine Finca direkt am Meer, eine perfekte Lösung. Der finanzielle Aspekt spielt auch eine Rolle bei der Entscheidung. Wenn man jeden Tag ein Restaurant besucht, belastet es den Geldbeutel sehr, aber es ist auch möglich, viel Geld zu sparen, wenn man selbst kocht. Ein Pluspunkt für die Fincas Mallorca ist, dass man an keine Zeiten gebunden ist, wie beispielsweise in einem Hotel. Es ist möglich zu kommen und zu gehen wann man möchte. Es gibt keine Beschwerden von anderen Gästen und der morgendliche Wettkampf um die freien Liegen am Pool bleibt einem auch erspart. Allerdings ist man auf sich alleine gestellt, wenn es um die Haushaltsführung geht. Es besteht kein Zimmerservice, der die Reinigung der Zimmer übernimmt und es gibt keine Küche die einem das Kochen abnimmt.

Fazit

Bei direktem Vergleich der beiden Unterbringungen, lässt sich nicht pauschal entscheiden, welche der beiden Varianten die geeignetere ist. Für einen Urlaub mit Kindern im Hotel eine nützliche Infrastruktur wie z.B. Kinderbetreuung (Kinderanimation vom Hotel), Wäscheservice, Restaurant usw. Für die Finca spricht dagegen, dass man an keine Termine gebunden ist wie zum Beispiel an die üblichen Mahlzeiten.

Comments are closed.

-->
Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/39/d293602083/htdocs/traveldeals24/wp-content/themes/emerald-waters-11/footer.php on line 1
footer