März 30th, 2011

Internationale Krisenherde belasten das Reisegeschäft von TUI

Unruhen in Tunesien und Ägypten hatten zuletzt zu starken Belastungen für die großen Reiseveranstalter geführt. Auch die deutsche TUI AG wurde davon schwer getroffen: 110 000 Reisen mussten im Raum Nordafrika aus dem Programm genommen werden, den Schaden dadurch schätzt die Firma auf 29 bis 35 Milliarden Euro. Auch die jüngste Natur- und Nuklearkatastrophe in Japan hat die Nachfrage nach den als lukrativ geltenden Fernreisen in dieses Land nahezu auf Null reduziert. Und es sieht nicht so aus, als sei das Problem schnell wieder in den Griff zu bekommen. Doch nicht nur deswegen erwartet man bei TUI weitere Belastungen. (mehr …)


Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/39/d293602083/htdocs/traveldeals24/wp-content/themes/emerald-waters-11/footer.php on line 1
footer