Mai 19th, 2011

Beispiel für eine Rundreise durch Vietnam

Der langgestreckte Küstenstaat Vietnam bietet für viele Reisende genau das Richtige: Abenteuer, traumhafte Landschaften, viel Kultur und weiße Sandstrände. Wir zeigen Ihnen, wie toll eine Rundreise durch Vietnam sein kann.

Rundreise
Rundreisen durch Vietnam lassen sich im Reisebüro individuell gestalten. Je nachdem, ob man eher Natur und Landschaften erleben, oder lieber die fremde Kultur genießen möchte, kann man sich die Reise unterschiedlich zusammenstellen lassen. Ein Beispiel für eine Rundreise soll verdeutlichen, wie viel das Land bieten kann und was man alles erleben kann.
Am ersten Tag landet man in Hanoi. Der Transfer sorgt dafür, dass man sicher im Hotel ankommt und sich ausruhen kann. Am Abend wird das erste vietnamesische Menü genossen. Für viele ist dies ein besonderes Highlight, da unser Gaumen häufig nur Fertiggerichte gewöhnt ist.

Am zweiten und dritten Tag steht die Besichtigung eines UNESCO-Weltkulturerbes am Programm. Die Halong Bucht wird auf einer traditionellen Dschunke umsegelt und auch die Nacht wird am Schiff verbracht, was ebenfalls für viele Reisende ein ganz besonderes Erlebnis ist. Der Tag kann mit schwimmen, Kajak fahren oder sonnenbaden verbracht werden.

Bereits am vierten Tag kommt man im verträumten Fischerdorf Hoi An an. Der Vormittag steht zur freien Verfügung, man kann sich erholen und ausspannen oder schon einmal die Stadt besichtigen. Der fünfte Tag ist für alle Kulturliebhaber etwas Besonderes: Besichtigt werden lokale Kunsthandwerke. Wer lieber kochen möchte, kann in dieser Zeit einen Kochkurs machen.
Nach Natur, Kultur und Entspannung folgt am sechsten Tag ein Trip in die Stadt Ho Chi Minh City. Die Atmosphäre ist hier ganz anders, fast könnte man glauben, man wäre in einem anderen Land.
Vietnam Rundreisen bieten für Kulturliebhaber besonders viele Schmankerl. Tag sieben und acht stehen wieder ganz im Zeichen von Kultur. Der Cao Dai Tempel kann besichtigt werden, bevor man wieder in die Stadt zurückfährt. Am nächsten Tag folgt ein Besuch der Tempelanlagen von Angkor. Auch Tag neun und zehn bleiben Sie in Angkor und können die wunderschöne Architektur genießen.

Am elften Tag fliegt man nach Phnom Penh, der Hauptstadt von Kambodscha, wo man alle Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen kann. Tag zwölf bietet eine Stadttour in Vientiane.
In den letzten Tagen der Vietnam Rundreise erleben Sie noch Luang Prabang, ein UNESCO Weltkulturerbe, sowie die tollen Märkte und Museen in dieser Stadt. Auch die heiligen Pak Ou Höhlen werden besichtigt.
Am letzten Tag hat man wieder etwas Zeit für sich, bevor man nach Hause fliegt.

Comments are closed.

-->
Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/39/d293602083/htdocs/traveldeals24/wp-content/themes/emerald-waters-11/footer.php on line 1
footer